Dramenwahl improvisiert!

In ihrem "normalen" Leben sind Claudia Schurig und Andreas Schurig ein Paar. Beide sind seit vielen Jahren als Impro-Schauspieler tätig.
Claudia Schurig spielte von 1999 bis 2018 bei Theater L.U.S.T. in Freiburg, Andreas Schurig spielt seit 2003 bei den Impronauten in Basel. Jahrelang improvisierten beide gemeinsam bei der Gruppe "Rampenfieber" in Freiburg.

Im Jahr 2006 gründeten Claudia und Andreas Schurig gemeinsam ihre "eigene" Gruppe Dramenwahl. Bei regelmässigen Shows in Basel improvisieren beide seither mit Gästen vor allem aus der Schweizer Improszene und mit Gruppen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus ist Dramenwahl immer wieder im südbadischen Raum und der Nordwestschweiz mit diversen Gastspielen unterwegs.

 

Häufiger Mitspieler der Gruppe ist Guido Chudoba, ebenfalls Ensemblemitglied der Impronauten aus Basel und seit Jahren der "dritte Mann" bei Dramenwahl.

 

Wesentlicher Bestandteil der Shows von Dramenwahl ist Musik. Regelmässig unterstützt uns Christoph Müller mit seinen Piano-Künsten. Immer wieder improvisieren wir auch zusammen mit Marcel Waldburger, Barbara Lenz oder Christian Riesen.